Wesc M30 Kopfhörer – Stylische On-Ear Kopfhörer zum kleinen Preis!

[Werbung] Die Wesc M30 Kopfhörer wurden mir von ITSS-Damm Marketing, im Rahmen eines Produkttests, kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die M30 Kopfhörer von Wesc sind in drei Trendfarben erhältlich. Unter anderem Plum (Pflaume), Hunter (Khaki) und Orange. Ich durfte diese *Kopfhörer in der Trendfarbe Orange testen. Aber viel wichtiger als das Aussehen ist natürlich die Qualität und der Sound der Kopfhörer und dazu komme ich jetzt.

Wesc M30 Kopfhörer in Orange

Wesc M30 Kopfhörer in Orange

Wesc M30 Kopfhörer

Qualität & Verarbeitung:
Zunächst war ich sehr von der Verpackung angetan, denn bereits die Verpackung macht einiges her. Die Wesc M30 Kopfhörer präsentieren sich in einem stabilen und toll designten Karton mit seitlichem Sichtfenster. Der Karton lässt sich zudem einfach seitlich aufschieben. Das kommt viel schöner daher als diese Standard verschweißten Plastik-Verpackungen, die man meist nur sehr schwer aufbekommt.

Wesc M30 Kopfhörer in schicker Verpackung

Wesc M30 Kopfhörer in schicker Verpackung

 

Aber der Hersteller lebt hier nicht das Motto „Außen hui, Innen pfui!“ sondern „Außen hui, Innen auch!“. Denn auch nach dem Auspacken überraschten mich die Wesc M30 Kopfhörer erneut. Bei diesen Kopfhörern sind sowohl Ohrmuscheln, als auch Audiokabel in zwei verschiedenen Farben dabei. So kann man diese entweder Ton in Ton (alles Orange) oder mit einem Kontrast (schwarze Ohrmuscheln und schwarzes Audiokabel) tragen. Außerdem sind diese Kopfhörer wirklich einwandfrei verarbeitet und das obwohl sie in einer sehr preisgünstigen Klasse erhältlich sind. Sie wirken hochwertig und sehr stabil. Von billigem Plastik kann hier definitiv nicht die Rede sein.

Soundqualität:
Nun kommen wir zu dem wichtigsten bei Kopfhörern. Die Soundqualität. Auch hier haben mich die Wesc M30 Kopfhörer erneut überrascht, denn der Sound ist wirklich klar. Ich konnte unabhängig von der Lautstärke kein unangenehmes Rauschen feststellen, was bei einigen „billig“ Kopfhörern meistens der Fall ist. Der Sound ist klar und deutlich. Hier fehlt lediglich der Bass, der z.B. bei den On-Ear Kopfhörern *Beats by Dr. Dre EP deutlich besser ist. Allerdings ist hier der Preis auch fast 4-fach so hoch. Daher gibt’s für den fehlenden Bass keinen Punktabzug.

Wesc M30 Kopfhörer

Wesc M30 Kopfhörer
Verwendung mit dem iPhone 7/7Plus:
Da ich *iPhone 7 Besitzerin bin und größtenteils auch Musik über mein iPhone höre muss ich das Problem mit dem fehlenden Audio Anschluss am iPhone umgehen. Hierfür gibt es jedoch mittlerweile diverse Anbieter, die einen *Lightning Audio-Adapter anbieten. Ich nutze hierfür einen *2 in 1 Lightning Adapter von Lightning auf 3,5 mm Audio und Lightning. So kann ich Musik hören und mein iPhone 7 gleichzeitig, über Netzkabel oder Powerbank, laden.

Preis-Leistungs-Verhältnis:
Auch wenn mir das Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt wurde, möchte ich trotzdem auf das Preis-Leistungs-Verhältnis eingehen.
Der reguläre Preis für diese *Kopfhörer von Wesc liegt bei aktuell 21,90 € bei *Amazon. Angesichts der Guten Verarbeitung und der wirklich guten Soundqualität ist das ein unschlagbarer Preis. Vergleichbare Kopfhörer in der gleichen Preisklasse bieten hier meist deutlich schlechtere Qualität.

Mein Fazit:
Alles in allem machen die Wesc M30 Kopfhörer einen qualitativ hochwertigen Eindruck und das trotz des günstigen Preises. Die Soundqualität ist gut und ohne erkennbares Rauschen. Lediglich der Bass fehlt, was man jedoch in der Preisklasse auch nicht unbedingt erwarten kann.

Ich vergebe somit 5 von 5 Punkte.

Vorteile:
+ Qualität & Verarbeitung
+ Preis-Leistungs-Verhältnis
+ Auswechselbare Ohrmuscheln (Schwarz & Orange)
+ Auswechselbares Audiokabel (Schwarz und Orange)
+ Soundqualität

Nachteile:
– kein Bass
Wie hört ihr eigentlich eure Musik am liebsten? Über Lautsprecher oder Kopfhörer? Welche Kopfhörer sind eure Favoriten? Seid ihr Fan von In-Ear, On-Ear oder Around-Ear Kopfhörern? Lasst doch mal einen Kommentar da!

Liebe Grüße
Eure Sara ♡

 
 
Möchtest du auch kostenlos Produkte testen oder einen eigenen Produkttest-Blog starten? Wenn ja, dann schau unbedingt mal auf meiner „Produkttester werden!“ Seite vorbei. Dort gebe ich dir hilfreiche Tipps, wie auch du erfolgreicher Produkttester werden kannst.

 
[Werbung]
Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links.
Mit einem Klick und anschließenden Kauf unterstützt Du meine Arbeit. Es entstehen für Dich keine Mehrkosten gegenüber einem Kauf ohne Affiliate-Link.

You Might Also Like

20 Comments

  • Reply
    Ina
    Oktober 26, 2017 at 5:28 pm

    Ich bin ein in-ear Hörer. Klingt ja ganz gut dein Bericht.
    Fraglich auch obs die Kopfhörer auch hier gibt in Norwegen.

    Liebe Grüße
    Ina

    • Reply
      saras-testwelt
      Oktober 26, 2017 at 5:38 pm

      Puhhh, das ist eine Gute Frage. Also Amazon gibt’s in Norwegen, aber ob der Anbieter die auch nach Norwegen verschickt ist eine andere Sache 😉
      LG nach Norwegen
      Sara

  • Reply
    Freya
    Oktober 26, 2017 at 8:20 pm

    Die Kopfhörer sehen echt cool aus. Die würden meiner Tochter sicher auch gefallen. Muss ich mir mal merken. Danke für die Produktvorstellung.

    Alles Liebe

    Freya

    • Reply
      saras-testwelt
      Oktober 26, 2017 at 8:41 pm

      Gerne doch 😉

  • Reply
    Avaganza
    Oktober 26, 2017 at 8:41 pm

    Liebe Sara,

    danke für deinen Tipp – das ist bei mir gerade aktuell, weil ich mir auch endlich solche Kopfhörer zulegen möchte. Ich habe noch keine … und das geht gar nicht. Dein Beitrag hilft mir schon mal bei dieser Entscheidung – danke!

    Liebe Grüße
    Verena

    • Reply
      saras-testwelt
      Oktober 26, 2017 at 8:45 pm

      Hi Verena,
      Das freut mich, dass ich dir damit geholfen habe. Aber wirklich ohne Kopfhörer? Wie überlebst du das? ^^
      LG Sara

  • Reply
    L♥ebe was ist
    Oktober 27, 2017 at 7:06 am

    ich komme ja auch nicht mit diesen In-Ear-Kopfhörern klar. deswegen müssen es bei mir auch solche On-Ears sein! deine Roten sind echt mega stylisch – würden mir auch gefallen 🙂

    hab einen schönen Start ins Wochenende,
    ❤ Tina

    • Reply
      saras-testwelt
      Oktober 27, 2017 at 2:10 pm

      Ich komme mit den meisten In-ear Kopfhörern auch nicht klar, da meine Ohren sehr klein sind. Außerdem finde ich diese großen Kopfhörer auch stylischer.

  • Reply
    Simone Orlik
    Oktober 27, 2017 at 7:40 am

    Ich nutze tatsächlich gar keine Kopfhörer. Wenn ich zu Hause bin, höre ich Musik laut. Wenn ich unterwegs bin, zum Beispiel mit dem Hund im Wald oder Joggen, höre ich lieber der Natur zu 🙂

    Viele Grüße, Simone

    • Reply
      saras-testwelt
      Oktober 27, 2017 at 2:09 pm

      Musik laut hören geht bei mir leider nicht. Wohne in einem Mehrfamilienhaus, welches sehr hellhörig ist, da hören die Nachbarn sogar mit, wenn ich leise höre. Aber der Natur zu hören ist natürlich auch schön, bei mir höre ich nur Autos ^^

  • Reply
    Ina Apple
    Oktober 27, 2017 at 8:56 am

    5 Sterne! Das klingt ja wirklich klasse und da Aussehen der Kopfhörer spricht mich auch sehr an! Nur der ganze Platz, den die Dinger in der Handtasche brauchen, der lässt mich meine In-Ears weiterbenutzen!
    LG Ina

    • Reply
      saras-testwelt
      Oktober 27, 2017 at 1:37 pm

      Hi Ina,
      ich war auch mehr als überrascht von der Qualität der Kopfhörer. Manchmal ist günstig eben doch gut, auch wenn das nicht immer zutrifft. Aber stimmt schon die nehmen echt Platz weg, deswegen trage ich sie auch als Accessoire um den Hals, wenn ich keine Musik höre.

  • Reply
    Luba
    Oktober 27, 2017 at 9:05 am

    Hallo Sara! Die Köpfhörer sehen echt toll aus und die Verpackung genauso! Da hat sich jemand Gedanken gemacht. Man erkennt auf den Bildern die hochwertige Verarbeitung. Ich werde mir das Produkt mal merken für meine Nichte und meinen Neffen. Ich selber höre außerhalb des Hauses gar keine Musik, habe deswegen auch keine Kopfhörer. Nur manchmal klaue ich von meinem Freund seine teuren Bose…:)

    Lg Luba

    • Reply
      saras-testwelt
      Oktober 27, 2017 at 1:36 pm

      Hi Luba,
      vor allem ist die Qualität für den Preis einfach unschlagbar. Hätte ich nicht mit gerechnet 😉
      LG Sara

  • Reply
    Karolina
    Oktober 27, 2017 at 9:17 am

    hallo sara, ich find die farbe mega von den kopfhörern aber trage selbst nur die kleinen iphone kopfhörer, die für mich vollkommen ausreichend sind 🙂
    glg karolina

    • Reply
      saras-testwelt
      Oktober 27, 2017 at 1:35 pm

      Die sollte ich vlt auch mal ausprobieren. ^^Habe auch ein iPhone, aber die liegen noch unverpackt und ungenutzt in der Verpackung 😉

  • Reply
    hellothanh
    Oktober 27, 2017 at 6:18 pm

    Die Kopfhörer sehen toll aus und ich hätte nicht gedacht, dass sie so günstig sind. Normalerweise verwende ich gerne In Ears, aber die geben bald den Geist auf. Da könnte ich die Wesc Kopfhörer auf meine Weihnachtswunschliste setzen

    • Reply
      saras-testwelt
      Oktober 27, 2017 at 8:47 pm

      Ja 😀 Gut, dass bald Weihnachten ist, die sind auf jeden fall ihr Geld wert. Mittlerweile gibt’s die sogar in weiß, habe ich vorher garnicht gesehen.

  • Reply
    Nadine
    Oktober 31, 2017 at 7:27 pm

    Die gefallen mir sehr gut. Ich brauche gerade eh neue Kopfhörer und schaue mich gerade um. Dass die keinen Bass haben, finde ich gar nicht schlimm 🙂 Ich höre eh nur Hörbücher 😀

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    • Reply
      saras-testwelt
      Oktober 31, 2017 at 7:34 pm

      Hallo Nadine, da gebe ich dir Recht, bei Hörbüchern braucht man das wirklich nicht 😉

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: